Tipps für Deine Biketour

Nützliche Tipps

  • Informiere andere Personen über dein Tagesprogramm
  • Erkundige dich über die Wetterlage (Gewittergefahr)
  • Checke Material: Bremsen, Reifen, Schaltung, Licht
  • Rucksack oder Fahrradtasche
  • Flickzeug oder Schlauch, Luftpumpe, kleines Werkzeug
  • komplettes Verbandszeug
  • Helm, Wind- und Regenschutz
  • Reservebekleidung und geeignete Sportschuhe
  • nahrhafte Verpflegung, ausreichend isotonische Getränke
  • Notgroschen
  • Notfallnummer 118

Umweltschutz und Biken

Das Schöne am Biking ist das Naturerlebnis. Helfen wir mit, Natur und Landschaft für alle lebenswert zu erhalten. Schwarze Schafe unter den Mountainbikern schaden unserem Ruf!

  • Fahre bitte ausschließlich auf befestigten Straßen und Radwegen.
  • Fußgänger und Wanderer haben absoluten Vorrang.
  • Achtung, fahre vor unübersichtlichen Kurven langsam.
  • Pflanzen und Tiere im Gebirge sind besonders empfindlich.
  • Wir sind nur zu Gast in der Natur.
  • Bitte hinterlasse keine Abfälle!
  • Halte bitte Gitter und Weidetore geschlossen.
  • Bitte vermeide beim Mountainbiking, mit Rücksicht auf Fauna, unnötigen Lärm. Dieser bedeutet für die Tiere unnötigen Stress und vertreibt sie aus ihrem natürlichen Lebensraum.
  • Talfahrten ohne blockierende Räder, denn Raserei birgt extreme Gefahren für alle!
  • Zuletzt, überschätze niemals deine Fähigkeiten und Kondition.

Unterkunft für Ihren Radurlaub in Südtirol gesucht?

Zu unseren fahrradfreundlichen Betrieben in Tramin an der Weinstraße

zu den Unterkünften

Hotels, Ferienwohnungen und Urlaub auf dem Bauernhof in Tramin - Südtirol

web compusol, diewanderer