Südtirol

Tramin begrüßt den Herbst mit allen Sinnen

In den Herbstmonaten lädt das Weindorf im Südtiroler Unterland Einheimische und Gäste zu außergewöhnlichen Events und festlichem Beisammensein. Alles dreht sich um`s Törggelen, den Wein und herbstlichen Genuss.

Orangebraune Wälder, gelbes Weinlaub und der unvergleichliche Herbstgeruch in der Luft. Wenn die Blätter sich bunt färben und die tiefstehende Sonne die milden Herbsttage in warmes Licht taucht, beginnt Tramin zu feiern. Und das zu Recht. Die Arbeit in den Weinbergen ist getan, die Weinlese vorbei und die Apfelernte eingebracht.

Mit vielen Highlights begrüßt Tramin den Herbst in seinen Gassen und Kellern. Den Auftakt machen die beliebten Traminer Törggeletage am letzten Septemberwochenende, an denen der neue Wein zum ersten Mal verkostet wird. Traubenmost, Traminer Weine, kulinarische Südtiroler Spezialitäten und Musik umrahmen das fröhliche Fest.
In vielen traditionellen Traminer Betrieben gibt es in den Herbstmonaten verlockende Angebote rund um`s Törggelen.

Wenn die Blätter sich bunt färben und die tiefstehende Sonne die milden Herbsttage in warmes Licht taucht, beginnt Tramin zu feiern

Mit dem Traminer Weingassl am 19.10. erreicht der Herbst in Tramin einen seiner Höhepunkte. In den historischen Gassen des Unterlandler Weindorfes wird bei heimischen Spitzenweinen, Kulinarischem und schwungvoller Musik gefeiert.

Ob bei Konzerten zur Weinlese und Apfelernte, dem Volksmusikabend s`herbstelet, bei kulinarischen Weinbergwanderungen oder Wein- und Genussreisen zu Traminer Sinnesfreuden – jede Woche gibt es Möglichkeiten, an Traminer Traditionen und seiner Lebenslust teilzuhaben.

Das detaillierte Programm finden Sie auf https://www.tramin.com/de/aktuelle-veranstaltungen/

Kastanien, Törggelen

web compusol, diewanderer