Südtirol
Hoamet_Tramin_Museum

Führung und Besichtigung Hoamet-Tramin Museum

Das Hoamet-Tramin Museum mit dem zusätzlichen Schwerpunkt “Leben an der Grenze” möchte aufzeigen, dass die Traminerinnen und Traminer sich eine wohlbestellte und weltoffene Heimat geschaffen haben, obwohl oder gerade weil sie im Grenzbereich dreier Kulturen leben, die alle ihre Spuren hinterlassen haben.
Geschichte, Landschaft, Wirtschaft und Kultur sind die Bereiche mit den besonderen Schwerpunkten Archäologie, Zeitgeschichte, Weinbau, Fasching, Haushalt, Handwerk und Geologie. Sehenswert sind auch die große historische Ausstellung von Gewürztraminern aus aller Welt oder der 240 Millionen Jahre alte Fußabdruck eines Archo-Sauriers.

Das Museum liegt am Rathausplatz und birgt in seinem Inneren 11 Ausstellungsräume auf drei Stockwerken.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag: 10 bis 12 Uhr. Dienstag und Donnerstag zusätzlich: 16 bis 18 Uhr
3 Euro pro Person ab dem 17. Lebensjahr. Kostenlos mit MuseumMobil-Card

Dienstag und Mittwoch:
Führung “Tramin und der Gewürztraminer”: Dienstag 16.30 – 18 Uhr und Mittwoch 10.30 Uhr bis 12 Uhr. Geschichte, Videos und Verkostung von drei Gewürztraminern.
Voranmeldung erwünscht +39 328 5603645. Maximal 20 Personen.
10 Euro pro Person. Kostenlos mit “Winepass”

Geöffnet ab der Karwoche bis 31. Oktober.

Internet: www.hoamet-tramin-museum.com
E-Mail: info@hoamet-tramin-museum.com

Hotels, Ferienwohnungen und Urlaub auf dem Bauernhof in Tramin - Südtirol

web compusol, diewanderer