Südtirol

Ansitz Rynnhof

Eher unscheinbar präsentiert sich der Ansitz Rynnhof, wenn man um seine einstige wirtschaftliche Bedeutung weiß. Er kann als Meierhof bezeichnet werden, der lange Zeit die Grundzinse mehrerer Güter zu verwalten hatte. Von einer Gräfin Lutti im 19. Jahrhundert als Gemeindespital gestiftet, erfüllte das Gebäude mit der kleinen Kapelle hinter der Einfahrt diese Funktion nur wenige Jahrzehnte und kam bald in bäuerlichen Besitz.

Hotels, Ferienwohnungen und Urlaub auf dem Bauernhof in Tramin - Südtirol

Freie Unterkünfte


Zu interessante Beiträge und unsere Unterkünfte

web compusol, diewanderer