Ski Rittner Horn - Dolomitenblick

Wintersport – 5 Skigebiete Südtirols

Winterurlaub in Tramin an der Weinstraße

Wer Tramin im Winter als sein Urlaubziel auswählt, muss auf Skifahren, Après-Ski und Schneelandschaft nicht verzichten.

Mehrere Skigebiete (Lage der Skigebiete) sind in kürzester Zeit erreichbar:

Das Ski Center Latemar verbindet Südtirol mit dem Trentino: Obereggen, Pampeago und Predazzo sind die Einstiegsorte.

Abwechslungsreiche, perfekt präparierte Pisten, Schneesicherheit und viele spektakuläre Veranstaltungen machen das Skigebiet Obereggen im Ski Center Latemar zu einem der beliebtesten Skigebiete Südtirols. Die Skikindergärten für die kleinen Gäste sind überall zu finden, wie auch Schneeparks für Snowboarder, die vor allem viele junge Leute anziehen.

Obereggen bietet eine große Auswahl an Après Ski Möglichkeiten um einen fantastischen Skitag ausklingen zu lassen.

Den Einstiegsort Pampeago erreichen Sie in ca. 40 Minuten, Montan – Cavalese – Tesero – links ab: Pampeago.

Den Einstiegsort Obereggen erreichen Sie in etwas weniger als eine Stunde über Bozen ins Eggental am Fuße des Latemar.

Wer auf den Après-Ski-Zirkus gerne verzichtet, findet am Jochgrimm die wohlverdiente Ruhe. Jochgrimm ist ein ideales Skigebiet für Familien und Skigruppen. Damit auch jeder auf seine Kosten kommt, gibt es sowohl Anfängerpisten, als auch steile Abfahrtspisten. Doch damit nicht genug: 60 Loipenkilometer machen es möglich, dass sich auch die Langläufer pudelwohl fühlen werden, in einem der schönsten und größten Langlaufgebiete des Alpenraums.

Jochgrimm ist nur 35 km von Tramin entfernt und leicht über Montan – Cavalese – Passo Lavaze erreichbar.

Wenige Kilometer (20 km) entfernt von Tramin ist das Skigebiet Alta Val di Non am Mendelkamm. Das Skigebiet eignet sich bestens für Kinder und Skianfänger. Das Gebiet ist ebenfalls ein Erlebnis für Genießer: Winter- und Schneeschuhwanderer als auch Langläufer finden hier ideale Bedingungen.

Im Skigebiet Reinswald, einem familiären, überschaubaren und attraktiven Skigebiet, lässt es sich hervorragend Ski oder Snowboard fahren, eine Wander- oder Skitour unternehmen, von einer der längsten Naturrodelbahnen flitzen oder romantische Pferdeschlittenfahrten genießen.

Erreichbar von Tramin Richtung Bozen – Sarntal in ca. 45. Minuten.

Im Winter ist das Rittnerhorn als abwechslungsreiches Skigebiet beliebt: Breite Pisten erweisen sich als ideal für jeden, der es nicht so extrem nimmt mit dem Skifahren. Aber nicht nur die Skifahrer kommen am Rittnerhorn voll auf ihre Kosten: Viele Wanderwege sind geräumt und machen einen Spaziergang in der glitzernden Schneelandschaft zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Auf klassische Läufer und Skater warten knapp 50 Loipenkilometer rund um das Rittner Horn.

Das Skigebiet Rittner Horn ist ca. 45 km von Tramin entfernt und über die Weinstraße Richtung Bozen einfach zu finden.

5 Tage Urlaub in Tramin –> 5 Tage Abwechslung pur in den 5 verschiedenen Skigebieten Südtirols, die in kürzester Zeit erreichbar sind!

Sonnen im Schnee, beim Ski fahren

Hotels, Ferienwohnungen und Urlaub auf dem Bauernhof in Tramin - Südtirol

web compusol, diewanderer