Südtirol

Wenn das Gute liegt so nah

Traminer Betriebe passen sich der aktuellen Situation an und liefern ihre Produkte zu den Kunden nach Hause. Ein Verwöhnservice in schwierigen Zeiten.

Seit Anfang März, als Italien mit der aktuellen Notstandsverordnung zum Schutz der Bürger vor dem Coronavirus Betriebe größtenteils stilllegen musste, hat sich einiges verändert: im Alltag, im Umgang mit der neuen Normalität und in den Köpfen der Menschen. Viele Südtiroler Produzenten und Unternehmen gehen inzwischen individuelle und kreative Wege, um für sich und ihre Mitmenschen das Beste aus der momentanen Situation zu machen.

Traminer Produzenten liefern bis an die Haustür

Auch Traminer Betriebe haben flexibel auf die derzeitigen Gegebenheiten reagiert. Da Kunden nicht mehr in Restaurants und viele Geschäfte können oder sollen, wurde der Spieß einfach umgedreht. Produkte werden jetzt direkt nach Hause geliefert. In manchen Traminer Gastronomiebetrieben brutzelt es wieder auf dem Herd, auch wenn die Tische im Restaurant noch eine Zeitlang leer bleiben müssen. Mit Hingabe fabrizieren die heimischen Köche ihre Spezialitäten und liefern sie an die Bürger in der Umgebung aus. Dampfende Köstlichkeiten von Knödel bis Pizza erfreuen somit hungrige Daheimbleiber.

den Genuss nach Hause holen

den Genuss nach Hause holen

Auch der Traminer Lebensmittelhandel, Obst- und Gemüselieferanten, Metzger oder Speckproduzenten erfüllen die Wünsche ihrer Kunden und bringen ihre Delikatessen frei Haus. Sie schützen damit nicht nur die Gesundheit der Bürger, sondern erleichtern vor allem Familien und älteren Menschen den derzeit holprigen Weg durch den Alltag. Ein Lichtblick in Zeiten wie diesen.

Traminer Kellereien und Brennereien sorgen mit ihren Lieferdiensten für das besondere Flair daheim, am Esstisch oder die feierliche Stimmung am Abend beim Gläschen zu zweit. Schließlich sorgen die Traminer Gärtnereien noch dafür, dass es in Wohnung und Garten dekorativ blüht, und bringen alles Notwendige zum Garteln vorbei.

Kartoffeln - Südtiroler Produkte

durch den Kauf lokaler Produkte werden heimische Produzenten unterstützt

Auch wenn alles sehnsüchtig auf weitere Erleichterungen wartet, so sind diese Angebote wichtige Signale für ein positives Miteinander, eine funktionierende Grundversorgung und für Beständigkeit. Gemeinsam lässt sich jede Krise besser bewältigen.

Hier finden Sie alle Informationen zu den Betrieben in Tramin, die Lieferdienste anbieten.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und zur Entwicklung in Südtirol finden Sie hier

web compusol, diewanderer