Südtirol

Tramin freut sich auf ein neues Jahr voller Highlights

In Tramin an der Südtiroler weinstraße feiert man Feste, wie sie fallen. Und Anlässe zum Feiern und Genießen gibt es hier viele. Auch 2020 wird es nicht langweilig werden im historischen Weindorf des Südtiroler Unterlandes. Wein, Wandern, Landschaft und Genuss stellen das Motto für viele Events und Veranstaltungen, die in den nächsten zwölf Monaten in Tramin auf dem Programm stehen.

Eigentlich hat das Jahr soeben erst angefangen. Und doch ist man schon wieder mittendrin. So zum Beispiel auch in den Vorbereitungen für ein besonderes Traminer Highlight. Am Faschingsdienstag feiert Tramin mit dem Kinder-Egetmann-Umzug den Höhepunkt des närrischen Treibens.

Das Traminer Saison-Opening vom 19. bis 21. März steht dieses Jahr ganz im Zeichen des Bikens. Geplant sind Touren und Techniktrainings mit Tom Öhler, dem bekannten österreichischen Bike-Trial-Fahrer, sowie eine Bike-Show am Rathausplatz. In den Wochen darauf bereitet sich Tramin auf den Frühling vor, denn der kommt im Südtiroler Unterland immer etwas früher als sonst wo. Tramin genießt und lädt zu verführerischen Blütenwanderungen ein. Bei der Frühlingswanderwoche kann man Ende März reizvolle Orte in und um Tramin entdecken, an denen sich der Frühling auf besondere Weise erleben und genießen lässt. Auch bei den Traminer Aktiv- und Genusswochenenden kommt zwischen Wander- und Radtouren in herrlicher Landschaft der leibliche Genuss nicht zu kurz. Wer sich in Tramin ganz dem Wein widmen möchte, ist gut beraten, sich den Traminer Wine-Day am 23. Mai vorzumerken mit Weinverkostung am neuen Gewürztraminer Weg und Abschlussfest am Abend.

Blütenwanderwoche Tramin

Blütenwanderwoche

Je länger und lauer die Abende werden, umso mehr wird gefeiert im Weindorf Tramin. Die Nacht der Keller, das Traminer Kirchtagsfest, Knödelfest, Weinfeste und Konzerte sorgen für anhaltende Sommerstimmung. Am 30. Juni ist das Südtirol Jazz Festival zu Gast in Tramin – ein weiteres Sommer-Highlight, auf das sich viele freuen. Ab 15. Juli halten auch wieder die langen Mittwoch-Einkaufsabende Einzug in „`s Traminer Dorfleben“.

Im Herbst gibt in Tramin der Wein den Ton an. Am 2. & 3. Oktober finden die Traminer Törggeletage statt, am 24. Oktober werden beim Traminer Weingassl im historischen Ortskern heimische Spitzenweine, Kulinarisches und Geselliges angeboten. Bei der Winzer-Wanderwoche kann man durch die Herbstlandschaft streifen oder bei den Traminer Sinnesfreuden einen Blick hinter die Kulissen von Tramins Kellereien und Brennereien werfen.

Hier können Sie den Flyer aller Highlights ansehen.

web compusol, diewanderer