Südtirol

Nach Südtirol: schnell & umweltschonend

Nachhaltig reisen ist längst nicht mehr nur ein leerer Slogan. Nicht nur der Umweltgedanke steht im Vordergrund, sondern für viele Urlauber ist die Anreise per Bahn & Bus entspannender als mit dem eigenen Auto.

Der Urlaub beginnt schon auf dem Weg nach Tramin

Wer also das schöne Weingebiet rund um den Kalterer See oder die Dolomiten entdecken möchte, kann jedenfalls entspannt mit Bahn & Bus anreisen und vor Ort mit Bus oder Shuttletransfer weiter in die Unterkunft gelangen. Gut ausgebaute Bahnanlagen und Buslinien vernetzen das ganze Land. Die wichtigen Bahnhöfe Bozen, Meran und Brixen liegen direkt an den großen europäischen Hauptstrecken und sind komfortabel erreichbar z.B. mittels Direktlinie 5x täglich ab München mit der DB oder 1x täglich Direktlinie Bozen-Wien von ÖBB. Vor Reiseantritt kann im DB Reisezentrum sogar schon das “Anschlussticket Südtirol” erworben werden und sie steigen aus der Bahn in Bozen aus und nehmen die Buslinie 130, entwerten dort das Anschlussticket und fahren so entlang der Südtiroler Weinstrasse bis nach Tramin.
Neu! Mai – Oktober: Urlaubs-Express – Über Nacht von vielen deutschen Hauptstädten direkt nach Bozen!

Anreise mit dem Bus

Anreise mit dem Bus – IDM Südtirol-STA/Manuela Tessaro

Es geht vom Bahnhof zur Unterkunft auch mit dem Shuttle!
Die Strecke vom Ankunftsbahnhof in ihre Unterkunft, kann bequem mit dem Anschluss-Shuttle Südtirol Transfer zurückgelegt werden. Bis zur gemütlichen Ferienunterkunft in Tramin gelangt man am besten vom Bahnhof Bozen. Der Sammeltransfer ab dem Bahnhof kann online unter Südtirol Transfer  gebucht werden, individuelle Transfers unter Book your Shuttle.

Immer und überall bestens informiert
Auch innerhalb Südtirols können viele Ausflugsziele gemütlich mit Bus und Bahn erreicht werden. Aufeinander abgestimmte Fahrpläne mit regelmäßigen Fahrten sorgen für optimale Mobilität der Gäste. Unter Südtirol mobil  findet man südtirolweit alle Abfahrts- und Ankunftszeiten. Die Südtirolmobile APP bietet Fahrplanauskunft mit Routenplanung und ermöglicht es, einfach und schnell die nächste Haltestelle zu finden. Mit der Mobilcard können sie unbegrenzt alle öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol an verschiedenen Tagen benutzen. Der Tourismusverein informiert sie gerne über die Nutzungsmöglichkeiten. Falls ihr Beherbergungsbetrieb über die Vorteilskarte WinePass oder mobil&activ Card verfügt, haben sie zusätzlich noch viele weitere Vorteile. Bitte fragen Sie bei Ihrem Vermieter nach!

Mobil card

Mobilcard für den Urlaub in Südtirol – IDM Südtirol-STA/Manuela Tessaro

Neu! Der Meraner Landexpress – Ein Reisebus von München nach Südtirol.
Der Meraner Land Express bietet zwei Mal wöchentlich (jeweils mittwochs und samstags) vom 26. März bis 05. November, eine Busfahrt von München nach Südtirol an und ab Bozen geht es mit dem Shuttleservice direkt zu Ihrer Unterkunft an die Südtiroler Weinstrasse. Für nähere Informationen zur Buchung, Preise und Abfahrtszeiten steht Ihnen der Tourismusverein Tramin gerne zur Seite.

Wohin mit dem ganzen Gepäck?
Es gibt jetzt eine Lösung. Lassen Sie Ihr Gepäck oder das Bike mit Insam Express nach Südtirol bringen.
Gepäckstücke und Bikes werden von einem Kurierdienst direkt bei Ihnen zu Hause abgeholt und zur Unterkunft Ihrer Wahl transportiert.

Was bleibt da noch zu tun?
Ticket buchen, Bike und Koffer versenden und entspannt in Richtung Tramin starten..

web compusol, diewanderer