Südtirol

Langer Mittwoch 2020

Verlängertes Einkaufen und Einkehren an 7 Mittwochabenden wieder möglich

Aufgrund des aktuellen Notstands gelten weiterhin Einschränkungen für das Abhalten öffentlicher Veranstaltungen. Aus diesem Grund können die beliebten Sommerabende „’s Traminer Dorfleben – Langer Mittwoch” in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form angeboten werden. Die Standortentwicklung Tramin plant daher gemeinsam mit dem Tourismusverein Tramin, den Kaufleuten und den Gastwirten ein alternatives Einkaufs- und Genusserlebnis für die Dorfbevölkerung und Gäste im verkehrsberuhigten Traminer Ortskern.

Flanieren durch die Gassen von Tramin

Die Fach-, Lebensmittel- und Modegeschäfte Foto Geier, Coop Konsum Tramin, Despar Market Oberhofer, Bellutti 1868, Mode OH lala, Schuhwaren Rita und Mode am Platzl öffnen jeden Mittwoch vom 15. Juli bis 26. August jeweils von 19 bis 21 Uhr ihre Türen für den abendlichen Einkauf. Die Gastwirte Café Goldener Löwe, Cafe Obermaier, Bar Café Urbankeller, Restaurant Hofstätter Garten, Restaurant Goldene Traube, Burger-Restaurant Pims af Tramin, Kaffee & Bäckerei Wörndle, Imbiss Kubicny’s, Weinstube Alte Post, Bar Café S`Platzl und Gartenrestaurant Pernhof verwöhnen zudem an den sieben Sommerabenden in ihren Lokalen mit Aperitifs sowie süßen bis herzhaften Genussmomenten für Klein und Groß. Auf ein buntes Rahmenprogramm mit den Traminer Vereinen, Musikgruppen, Ausstellern und Künstlern muss dieses Jahr zum Wohle der Gesundheit aller Besucher und Mitwirkenden verzichtet werden.

“Ziel der Initiative ist es dem lokalen Handel und den lokalen Gastwirten eine Plattform zur Präsentation ihres Sortiments zu bieten”, erklärt Wolfgang Oberhofer, Präsident der Standortentwicklung Tramin.

Zudem wollen wir allen Interessierten das abendliche Einkaufen und Genießen im autofreien Zentrum unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsbestimmungen ermöglichen.

Abendliches Einkaufsvergnügen

web compusol, diewanderer