Südtirol
Grappa, Schnäpse und Brände

So 02.10.2022

Tag der offenen Brennereien

Jedes Jahr am 1. Sonntag im Monat Oktober, öffnen Italiens Brennereien ihre Tore von 10-18 Uhr.

Dem Besucher wird dabei die Möglichkeit gegeben, dem Brennmeister über die Schulter zu schauen und am attraktiven Rahmenprogramm teilzunehmen.

Den ganzen Tag über finden geführte Besichtigungen von den Brennereien und den Alterungskellern statt. Verkostungen der besten Grappas, feinsten Liköre und edelsten Fruchtdestillate stehen auf dem Programm. Auch raffinierte Rums, Gin und Aperitifs dürfen verkostet werden.

Interessierte, die die Kunst des Destillierens entdecken möchten, können einen Blick hinter die Kulissen werfen.

 

Programm Brennerei Roner:

  • Gäste werden mit einem Aperitif begrüßt und dann in kleinen Gruppen durch die Brennereien mit Alterungskeller und Sinnestunnel geführt. Anschließend wird jeder Besucher auf eine kleine kulinarische Reise entführt, in der Speisen mit Spirituosen kombiniert werden.

Besuch, Führung, Verkostung mit Verpflegung sind kostenlos.

 

Programm Brennerei Psenner:

  • Fachkundige Brennereibesichtigung mit Verkostung verschiedener Produkte.

Besuch, Führung, Verkostung mit Verpflegung sind kostenlos.

 

Teilnehmende Betriebe in Tramin

Hotels, Ferienwohnungen und Urlaub auf dem Bauernhof in Tramin - Südtirol

Freie Unterkünfte


Zu interessante Beiträge und unsere Unterkünfte

web compusol, diewanderer