Südtirol
Anreise_Zug_Bahnhof

Anreise mit dem Zug

Entspannt mit dem Zug nach Südtirol

Mitten in Europa gelegen, ist Südtirol mit den Zügen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bequem zu erreichen.

Wer mit Eurocity-Zügen der DB / ÖBB in Südtirol anreist, kann sogar das sogenannte „Anschlussticket Südtirol“ zum Vorteilspreis erwerben. Das Ticket ist am Tag der Anreise oder am Tag der Rückreise für alle öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol gültig.

Alle IC- und EC-Züge halten in Bozen, Schnellzüge auch in Auer. Vom Bahnhof aus bringen Sie Zubringerdienste nach Tramin. Vom Busbahnhof in Bozen bringen Sie Linienbusse ans Ziel. Hier eine Übersicht der Zug- und Busverbindungen in Südtirol.

 

Aus Deutschland

  • mit der Deutschen Bahn: täglichen Direktverbindungen ab München bis Bozen, bereits ab 18,90 Euro & Langstrecken ab 46,90 Euro, z. B. von Frankfurt nach Brixen
  • Familientipp: Kinder oder Enkel unter 15 Jahren reisen sogar kostenfrei mit

 

Aus Österreich

  • mit den ÖBB über Innsbruck und den Brenner: ab Kufstein direkt nach Bozen
  • Spartipp: günstige Schnäppchen ergattern mit den Sparschiene-Tickets

 

Aus der Schweiz

  • mit SBB über Innsbruck und den Brenner: ab Zürich, Basel oder Genf fahren die Züge mehrmals täglich
  • oder durch den schweizerischen Nationalpark mit der Rhätischen Bahn

 

Urlaubs-Express- Schlafend nach Südtirol

Kommen Sie mit dem Urlaubs-Express ausgeruht und entspannt nach Südtirol.
Abends in Hamburg, Hannover, Düsseldorf oder Köln einsteigen und am Morgen direkt in Bozen Ihren Urlaub beginnen.
Von Mai bis Oktober verbindet der Urlaubs-Express wöchentlich in seinen gemütlichen Schlaf- und Liegewagen unsere Landeshauptstadt mit vielen deutschen Städten.

  • mit dem Urlaubs-Express direkt aus Hamburg, Hannover, Düsseldorf und Köln
  • von Mai bis Oktober in seinen gemütlichen Schlaf- und Liegewagen

 

Gepäckservice und Biketransport

Möchten Sie ohne großen Koffer reisen oder Ihr Fahrrad sicher versenden? Mit Insam Express können Sie Ihr Gepäck oder das Bike sicher nach Südtirol bringen. Gepäckstücke und Fahrräder werden von einem Kurierdienst direkt zu Hause abgeholt und zur Unterkunft Ihrer Wahl transportiert.

 

Gepäckaufbewahrung

Sie haben einen Zwischenstopp in Bozen eingeplant? Im Basecamp Dolomites am Bozner Bahnhof kann man das Gepäck stunden- oder tagelang aufbewahren.

 

TIPP: Als Bahnreisender in Südtirol erhalten Sie viele Vorteile, wenn Sie über eine Mobilcard verfügen! Mehr Informationen hier.

Fahrplan der öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol

Hotels, Ferienwohnungen und Urlaub auf dem Bauernhof in Tramin - Südtirol

Freie Unterkünfte


Zu interessante Beiträge und unsere Unterkünfte

web compusol, diewanderer