Weininteressierte können sich an der Südtiroler Weinstraße zum Hobby-Sommelier ausbilden lassen. In lockerer Atmosphäre, unkompliziert und lebendig gestaltet, kann sich jeder Interessent Wissen aus der Welt des Weines aneignen. Ziel der „Ausbildung“ ist es, einen Einblick in die facettenreiche und geschmackvolle Welt der edlen Tropfen sowie eine Hilfestellung bei der Weinwahl im Restaurant zu erhalten.

Ablauf:

  • 09.00 Uhr: Treffpunkt im Weingut Tenuta J.Hofstätter in Tramin an der Weinstraße
  • 09.00 -12.00 Uhr: Seminar mit einem Sommelier zu den Themen „Einführung in die Welt des Weines“ und „Weinland Südtirol“ mit dem Schwerpunkt Südtiroler Weinstraße – inklusive einer Verkostung
  • 12.30 – 15.00 Uhr: Mittagessen im Restaurant Ansitz Romani in Tramin mit einem Sommelier und einem Winzer, welche eine Einführung zur Speisen-Wein-Anpassung geben werden. Praktische Umsetzung der Speisen-Wein-Anpassung vor Ort.
  • 15.30 – 17.00 Uhr: Weinbergführung und Kellerführung im Weingut Tenuta J.Hofstätter
  • 17.00 Uhr: Umtrunk und Verleihung des Hobbysommelier-Diploms

Preis: 170,00€
Preis für Gäste mit Winepass: 140,00€
(inkl. Seminar, Verkostungen, Führungen, mehrgängiges Mittagessen, Umtrunk)

Die Veranstaltung wird von der Südtiroler Weinstraße in Kooperation mit der Südtiroler Weinakademie organisiert.

Hotels, Ferienwohnungen und Urlaub auf dem Bauernhof in Tramin - Südtirol

web compusol, diewanderer